Industriekaufmann/-frau

Fachbetreuer: 

StD Achim Seidl

 

Mitarbeiter/-innen:

 

 

Der Beruf

Industriekaufleute sind in Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Größen tätig, die zunehmend nicht nur Produkte herstellen, sondern auch ergänzende und eigenständige Dienst- und Serviceleistungen in zum Teil umfangreichen Projekten anbieten. Industriekaufleute verfügen nicht nur über ein auf die industrielle Fertigung bezogenes breites kaufmännisches Grundwissen, sondern sind zunehmend auch im Bereich Kundenberatung, Kundenbetreuung und Projektabwicklung tätig. Im Berufsbild werden Kundenorientierung und geschäftsprozessbezogene Handlungskompetenz besonders herausgestellt.

Die Ausbildungsdauer beträgt regulär 3 Jahre. Sie findet im Dualen System statt, d.h. die Auszubildenden besuchen regelmäßig die Berufsschule und erhalten die praktische Ausbildung im Betrieb. Bei guten Leistungen kann die Ausbildungsdauer verkürzt werden.

 

Stundentafel

Fächer

Jahrgangsstufen

 

10. Klasse

11. Klasse

12. Klasse

Religionslehre

1

1

-

Deutsch

1

-*

1

Sozialkunde

1

1

1

Englisch

1

1

1

Allgemeine

Wirtschaftslehre

1

1

1

Kaufmännische Steuerung und Kontrolle

3

3

-

Betriebswirtschaftliche

Geschäftsprozesse (BGP)

5

6*

2

Berufsbezogene Projektarbeit

 

-

 

-

2

Wahlfach Logistik

 

1/2

 

-

-

Wahlfach Rechtskunde

 

-

 

1/2

-

Wahlfach Rechnungswesen und Controlling

-

-

1

Schultage

*Plusprogramm

1 1/2

1 1/2

1

Zusammen

13 1/2

13 1/2

9

 

Prüfung

Zwischenprüfung

Die Zwischenprüfung dauert 90 Minuten; sie ist schriftlich und dient dem Auszubildenden zur Überprüfung des eigenen Leistungsstandes. Man kann nicht durchfallen, aber die Teilnahme an der Zwischenprüfung ist die Voraussetzung für die Teilnahme an der Abschlussprüfung am Ende der Ausbildung.

Abschlussprüfung

Im letzten Ausbildungsjahr erfolgt die Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer. Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen Teil und aus einem praktischen, mündlichen Teil im jeweiligen Einsatzgebiet im Betrieb.

Nach bestandener Prüfung befindet man sich mit ca. 3,4 Millionen Kollegen in bester Gesellschaft, die als Industriekaufleute tätig sind. Viel Spaß beim Arbeiten.

 

Weiterführende Linksammlung

www.industriekaufmann24.de

Legetøj og BørnetøjTurtle