Fachbereich Englisch

Fachbereichsleiterin Frau StDin Elisabeth Zölfel

 

Lehrkräfte

 

Das Fach:

Der Englischunterricht an der Berufsschule ist berufsbezogen und berücksichtigt den Fremdsprachenbedarf in den jeweiligen Ausbildungsberufen. Die Schülerinnen und Schüler erweitern ihre sprachlichen Kenntnisse und Fertigkeiten anhand konkreter beruflicher Situationen. Sie erwerben sprachliche Kompetenzen zur Bewältigung berufsspezifischer Aufgaben und zum beruflichen Umgang mit Menschen anderer Muttersprache. Da die am Arbeitsplatz und im Privatleben erforderlichen Fremdsprachenkenntnisse sich kontinuierlich verändern, soll der Englischunterricht zum selbstständigen Fremdsprachenlernen und –weiterlernen motivieren und befähigen.

In jeder Jahrgangsstufe werden die Lerngebiete „mündliche Kommunikation“, „schriftliche Kommunikation“ und „Arbeit mit Fachtexten“ behandelt. Die Lehrkräfte wählen für den jeweiligen Ausbildungsberuf typische Themen, Texte und Schriftstücke aus.

Der Unterricht kombiniert dabei die vier Kompetenzbereiche „Reception“, „Production“, „Interaction“ und „Mediation“ und fördert damit die mündliche und schriftliche Sprachkompetenz der Schülerinnen und Schüler.

Der aktuelle Lehrplan kann eingesehen werden:

www.isb.bayern.de/Lehrpläne/Berufliche Schulen/Berufsschule/Englisch für kaufmännische und verwaltende Berufe

 

Prüfungen:

Seit 1998 bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern die Teilnahme an der zentralen berufsbezogenen Fremdsprachenprüfung im Fach Englisch an.

Für die verschiedenen Ausbildungsberufe bzw. Berufsgruppen werden vom ISB einmal jährlich unterschiedliche Prüfungen gestellt. Die Schülerinnen und Schüler können aus bis zu drei Niveaustufen wählen. Die Prüfungsgebühr beträgt bayernweit 30,00 EUR.

Die Zertifikatsprüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil.

Über die erfolgreiche Teilnahme stellt die Berufsschule ein gesondertes Zertifikat aus, das den Vorgaben der KMK-Rahmenvereinbarung entspricht und bundesweit anerkannt ist. Die geprüften Kompetenzbereiche und die angebotenen Niveaustufen sind dem „Europäischen Referenzrahmen für das Lernen und Lehren von Sprachen“ gemäß definiert. Das Zertifikat weist die Anforderungen für die einzelnen Niveaustufen sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache aus. Dadurch wird internationale Transparenz gewährleistet.

Weiterführende Links:

www.isb.bayern.de/Berufliche Schulen/Berufsschule/Leistungserhebungen/KMK-Zertifikatsprüfung

www.kmk-zertifikate-bayern.de

Legetøj og BørnetøjTurtle